REF : 9783739286389

Christliches Advaita - Liebe im Fluss

  • Epub
Bill Lindley (1946-2011), der sich auch Ahimsananda (die Seligkeit der Gewaltlosigkeit) nannte, folgte in seinem letzten Lebensjahr dem inneren Ruf, seine... Lire le descriptif

Livre numérique

Prix Cultura
 
3,99 €
Offrir un livre numérique

Offrez
un livre numérique

Vous souhaitez partager votre passion pour la lecture et faire découvrir la lecture numérique par la même occasion ?
Pour cela rien de plus simple !

Cliquez sur « Télécharger » depuis la page de l’ebook de votre choix.
Cochez la case « Offrir ce produit » lors de la validation de votre panier.
Saisissez l’adresse email de la personne à qui vous souhaitez faire ce cadeau. Validez la commande.

Votre proche recevra par email un lien lui permettant de télécharger son/ses ebook(s) et vous recevrez un email de confirmation de votre commande.

Descriptif

Bill Lindley (1946-2011), der sich auch Ahimsananda (die Seligkeit der Gewaltlosigkeit) nannte, folgte in seinem letzten Lebensjahr dem inneren Ruf, seine Erkenntnis eines christlichen Advaita, eines Advaita der Liebe, der sein Lebensweg war, zu teilen und wurde ein spiritueller Lehrer. Er lehrte ausschließlich auf Facebook, in seinem Blog und auf Youtube. In seinem Blog-Profil schrieb er über sich: “Ich bin ein ehemaliger anglikanischer Mönch, Lehrer der Nicht-Zweiheit und der christlichen Mystik. Nach einer Wandlung, die ich durch das Lesen der „Wolke des Nichtwissens“ erfahren habe, wurden mein Partner und ich vom Dekan in Lincoln gebeten, eine kontemplative und zugleich aktive religiöse Gemeinschaft aufzubauen. Ich schrieb für sie die Regel, und „The Community of the Living Sacrifice“ (die Gemeinschaft des lebendigen Opfers) war geboren. Die Gemeinschaft arbeitete mit jungen Homosexuellen und bot ehemaligen Gefangenen, aus der Psychiatrie entlassenen Patienten und Obdachlosen eine Heimat. Als die Gemeinschaft geschlossen wurde, entdeckte ich Ramakrishna, Sri Ramana Maharshi und Nisargadatta Maharaj. Das belebte meine spirituelle Suche wieder. 1990 ereignete sich ein endgültiges Verstehen, und alle Suche kam zu einem Ende. Nach etwa zehn Jahren versuchte ich, die Regel der Gemeinschaft im advaitischen Sinn zu überarbeiten. Nach weiteren zwölf Jahren und einer Folge von Träumen, in denen mir Nisargadatta erschienen ist und darauf hinwies, dass ich mein Verstehen mit anderen teilen sollte, beschloss ich zu lehren.“
Déplier tout

Fiche technique

Titre :

Christliches Advaita - Liebe im Fluss

Auteur :

""

Editeur (Livre) :

""

Date sortie / parution :
EAN commerce :

"9783739286389"

Support (Livre) : Ebook Epub
Format Ebook : Epub
Type de protection : Digital watermarking
Déplier tout

REF : 9783739286389

Christliches Advaita - Liebe im Fluss Christliches Advaita - Liebe im Fluss Voir les options d'achat