REF : 9783741257315

Die drei Paragraphenzeichen §§§ und Mante Tatildas Geheimnis

  • Epub
Aus purer Langeweile beschließen Gyrosbrot und Plastikschlitten einen 24-Stunden-Bildband von Jumbos Mante Tatilda zu erstellen, während Jumbo... Lire le descriptif

Livre numérique

Prix Cultura
 
0,99 €
Offrir un livre numérique

Offrez
un livre numérique

Vous souhaitez partager votre passion pour la lecture et faire découvrir la lecture numérique par la même occasion ?
Pour cela rien de plus simple !

Cliquez sur « Télécharger » depuis la page de l’ebook de votre choix.
Cochez la case « Offrir ce produit » lors de la validation de votre panier.
Saisissez l’adresse email de la personne à qui vous souhaitez faire ce cadeau. Validez la commande.

Votre proche recevra par email un lien lui permettant de télécharger son/ses ebook(s) et vous recevrez un email de confirmation de votre commande.

Descriptif

Aus purer Langeweile beschließen Gyrosbrot und Plastikschlitten einen 24-Stunden-Bildband von Jumbos Mante Tatilda zu erstellen, während Jumbo vergeblich versucht, seiner sexuellen Identität auf die Spur zu kommen. Doch dann meldet sich Inspektor Kacker bei dem berühmten Detektiv-Trio „Die drei Paragraphenzeichen“ aus Rambo-Bietsch. Es geht um eine Prostituierte, die ein gestörtes Spiel mit wehrlosen Freiern treibt. Kacker hat natürlich wieder mal überhaupt keine Peilung und setzt die drei Paragraphenzeichen auf den Fall an ... Der Speigel: "Sie schreiben ihre Bücher im All-Return-Verfahren. Was bedeutet das?" Bruder R.: "Das läuft wie beim Ping-Pong. Wir schreiben abwechselnd an der Stelle weiter, wo der jeweils andere aufgehört hat. Jeder schreibt soviel, wie gerade aus ihm herauskommt. Es gibt nur eine Regel: Nichts was geschrieben wurde, darf vom anderen geändert oder gelöscht werden. Der Speigel: "Stimmen sie sich über den groben Verlauf der Story ab?" Bruder R: "Nein, das wäre fatal. Wir konstruieren unsere Storys nicht, sondern lassen sie entstehen. Das ist ein täglicher Prozess, ähnlich dem Erwachsenwerden, wobei der Säugling metaphorisch für das unbeschriebene Blatt steht." Der Speigel: "Der Schreibstil ist sehr vulgär, einige Leser halten die Sprache, die Story und die ganze Serie >Die drei Paragraphenzeichen< für unterirdischen Schrott. Wie stehen Sie dazu?" Bruder B.: "Das passt doch prima in die heutige Unterhaltungsbranche. Schicken Sie einfach ihr Gehirn auf Kurzurlaub und lassen sie fünfe gerade sein. Viele unserer Fans bezeichnen sich selbst als intellektuell und haben anfangs nur mit dem Kopf geschüttelt. Heute bestellen Sie unsere Bücher nur noch handsigniert.“ Bruder R.: "Wir schreiben vollkommen ungefiltert. Eher so, wie sich Halbstarke am Lagerfeuer unterhalten wenn sie unter sich sind. >Die drei Paragraphenzeichen< ist ausdrücklich an erwachsene Leser gerichtet und dort an jene, die das Leben nicht ernster nehmen als unbedingt erforderlich." Der Speigel: „Welchem Genre kann man >Die drei Paragraphenzeichen< zuordnen?“ Bruder B.: „Wir bewegen uns da zwischen U hoch zwei und U hoch drei.“ Der Speigel: „Was bedeutet U hoch zwei?“ Bruder R.: „U hoch zwei steht für Under-Underground. U hoch drei erklärt sich dann wohl von selbst. Leseproben kann sich jeder unter www.DreiParagraphenzeichen.de auf die Augen nageln.“ Der Speigel: "Bruder R. und Bruder B., vielen Dank für das Interview." Bruder B.: "Macht zweifuffzig." (Der Speigel, 2014)
Déplier tout

Fiche technique

Titre :

Die drei Paragraphenzeichen §§§ und Mante Tatildas Geheimnis

Auteur :

", "

Editeur (Livre) :

""

Collection :

"Die drei Paragraphenzeichen §§§"

Date sortie / parution :
EAN commerce :

"9783741257315"

Support (Livre) : Ebook Epub
Format Ebook : Epub
Type de protection : Contenu protégé
Déplier tout

REF : 9783741257315

Die drei Paragraphenzeichen §§§ und Mante Tatildas Geheimnis Die drei Paragraphenzeichen §§§ und Mante Tatildas Geheimnis Voir les options d'achat