REF : 9783981983739

Gier

  • Epub
Zwei entführte Anwälte finden sich in einem abgeschlossenen Raum wieder und sollen ihr Lebensgeständnis ablegen. Was von den Initiatoren akribisch... Lire le descriptif

Livre numérique

Prix Cultura
 
3,99 €
Offrir un livre numérique

Offrez
un livre numérique

Vous souhaitez partager votre passion pour la lecture et faire découvrir la lecture numérique par la même occasion ?
Pour cela rien de plus simple !

Cliquez sur « Télécharger » depuis la page de l’ebook de votre choix.
Cochez la case « Offrir ce produit » lors de la validation de votre panier.
Saisissez l’adresse email de la personne à qui vous souhaitez faire ce cadeau. Validez la commande.

Votre proche recevra par email un lien lui permettant de télécharger son/ses ebook(s) et vous recevrez un email de confirmation de votre commande.

Descriptif

Zwei entführte Anwälte finden sich in einem abgeschlossenen Raum wieder und sollen ihr Lebensgeständnis ablegen. Was von den Initiatoren akribisch geplant und vorbereitet wurde, gerät völlig aus den Fugen. Einer der Anwälte bringt seinen Kollegen um. Der letzte Fall, in dem Kommissar Baumann vor seiner Pensionierung ermittelt, scheint auf den ersten Blick klar zu sein. Doch dann nutzt ein Nebenkläger seine Rolle im Gerichtssaal, um ein altes Urteil infrage zu stellen. Ein 17 Jahre alter Fall rückt erneut in den Fokus der Ermittlungen. Was hat der Killer von Spandau mit der Sache zu tun? Warum nahm sich ein Zeuge vor 8 Jahren das Leben? Schlampig geführte Ermittlungen, ein Netz voller Intrigen und skrupelloser Interessen gelangen an die Öffentlichkeit. Als ob das nicht schon genug wäre, bekommt die Presse plötzlich neue Fakten durch den Whistleblower 'fck-jstz' zugespielt. Wer steht dahinter und was will der Whistleblower erreichen? Es geht nicht nur um die Verurteilung eines mordenden Anwalts, sondern um viel mehr. "Gier" ist der zweite Roman aus der Todsünden-Reihe, bei dem das Autorenpaar erneut mit emotionaler Raffinesse und dem untrüglichen Gespür für die Abgründe der menschlichen Seele eine Geschichte im gewöhnlichen Alltag Berlins ansiedelt.
Déplier tout

Fiche technique

Titre :

Gier

Auteur :

", "

Editeur (Livre) :

""

Collection :

"7 Todsünden"

Date sortie / parution :
EAN commerce :

"9783981983739"

Support (Livre) : Ebook Epub
Flags importés : Nouveautés
Format Ebook : Epub
Type de protection : Contenu protégé
Déplier tout

REF : 9783981983739