REF : 9783738611342

Haltung

  • Epub
Haltung - zwei Kommissare, zwei Generationen und ihr Kampf gegen die Nazis Berlin, 1939: Helmut Rems ist Oberkommissar im Reichssicherheitshauptamt und... Lire le descriptif

Livre numérique

Prix Cultura
 
4,99 €
Offrir un livre numérique

Offrez
un livre numérique

Vous souhaitez partager votre passion pour la lecture et faire découvrir la lecture numérique par la même occasion ?
Pour cela rien de plus simple !

Cliquez sur « Télécharger » depuis la page de l’ebook de votre choix.
Cochez la case « Offrir ce produit » lors de la validation de votre panier.
Saisissez l’adresse email de la personne à qui vous souhaitez faire ce cadeau. Validez la commande.

Votre proche recevra par email un lien lui permettant de télécharger son/ses ebook(s) et vous recevrez un email de confirmation de votre commande.

Descriptif

Haltung - zwei Kommissare, zwei Generationen und ihr Kampf gegen die Nazis Berlin, 1939: Helmut Rems ist Oberkommissar im Reichssicherheitshauptamt und genießt das Vertrauen seines Vorgesetzen, SS-Oberführer Arthur Nebe, einem technokratisch-kühlen Nationalsozialisten. Doch Helmut führt ein Doppelleben: Als im Herzen überzeugter Demokrat nutzt er sein Wissen über das perfide Vorgehen und die grausamen Ziele des nationalsozialistischen Polizeiapparats, um seine demokratischen Gesinnungsgenossen im Untergrund zu schützen und das Herrschaftssystem der Nazis zu sabotieren. Auch seine Liebe zu Isolde, der Tochter eines einflussreichen Industriellen und Intimfreund der führenden Parteigarde, wird dabei auf eine harte Probe gestellt. Beruflich wie privat wird sein Leben für Helmut zu einem bedrohlichen Balanceakt - immer verfolgt von der stetigen Angst, entdeckt zu werden. Berlin, 2008: Ein neuer, charismatischer Anführer sorgt für Bewegung in der rechten Szene und für Unruhe bei den Behörden, als er beginnt, eine rechtsextremistische Zelle in Berlin zu professionalisieren. Achim Rems ist Beamter beim Berliner Landeskriminalamt, der im Kampf gegen die Neonazis eingesetzt wird. Als sein Großvater Helmut Rems im Sterben liegt, überlässt er seinem Enkel seine Tagebücher aus dem Dritten Reich. Durch deren Lektüre entdeckt Achim ein lange gut verborgenes Geheimnis. Und plötzlich droht ein mehr als sechzig Jahre untergetauchter Kriegsverbrecher, einen handfesten politischen Skandal in Berlin auszulösen.
Déplier tout

Fiche technique

Titre :

Haltung

Auteur :

""

Editeur (Livre) :

""

Date sortie / parution :
EAN commerce :

"9783738611342"

Support (Livre) : Ebook Epub
Format Ebook : Epub
Type de protection : Contenu protégé
Déplier tout

REF : 9783738611342