REF : 9783752882339

Hélène Das Geheimnis der falschen Mona Lisa

  • Epub
Mehr als dreihundert Jahre in der Zukunft: Die Klima-Katastrophe hat Brügge, New York und Sankt Petersburg arg zugesetzt und die Menschen haben sich... Lire le descriptif

Livre numérique

Prix Cultura
 
7,49 €
Offrir un livre numérique

Offrez
un livre numérique

Vous souhaitez partager votre passion pour la lecture et faire découvrir la lecture numérique par la même occasion ?
Pour cela rien de plus simple !

Cliquez sur « Télécharger » depuis la page de l’ebook de votre choix.
Cochez la case « Offrir ce produit » lors de la validation de votre panier.
Saisissez l’adresse email de la personne à qui vous souhaitez faire ce cadeau. Validez la commande.

Votre proche recevra par email un lien lui permettant de télécharger son/ses ebook(s) et vous recevrez un email de confirmation de votre commande.

Descriptif

Mehr als dreihundert Jahre in der Zukunft: Die Klima-Katastrophe hat Brügge, New York und Sankt Petersburg arg zugesetzt und die Menschen haben sich nicht gebessert. Professor Bérnard ist Direktor des Louvre und lehrt an der Sorbonne Kunstgeschichte. Hélène, seine große Liebe, hatte ihn verlassen, eines Narren historischer Waffen wegen und ist zu ihm zurückgekehrt. In der Zwischenzeit hat man die »Mona Lisa« des Bernardo von Palermo zum zweiten Male aus dem Louvre gestohlen und unter mysteriösen Umständen wiederbeschaffen können. Im Jardin du Luxembourg vor dem »Maskenhändler« wird ein Toter aufgefunden. Inspektor Le Trou hat alle Hände voll zu tun. Professor Bérnard und Hélène erleben wunderschöne Tage in der Normandie und Camargue. Hochzeit in einer barocken Wallfahrts-Kirche und ein rauschender Ball in einem geschichtsträchtigen Hotelgemäuer. Der Professor erhält einen anonymen Brief, worin er gebeten wird, Punkt Mitternacht in das Haus eines Verehrers zu kommen. Er möge Hélène und ihre gemeinsame Freundin, das Caravaggio-Vögelchen, mitbringen. Das Trio, eine ménage à trois, folgt der Einladung und stößt auf eine fantastische Unterwelt, wo ein vom Leben enttäuschtes Phantom seinen eigenen Kosmos sich geschaffen hat. Weitere Akteure u. a. sind Professor Vakulenko mit Gattin aus Jekaterinenburg, der Kopist Claudio da Palermo, der Porträtist Professor Stroganovich mit Ehefrau aus Moskau sowie der Kaiserhof-Chef, Hotelier auf dem Feenberg. Die Geschichte spielt in der französischen Metropole und einer rheinischen Bäderstadt. Ein großer Liebesroman und die spannend schaurige Kriminalgeschichte um ein berühmtes Gemälde im Pariser Musen- und Gelehrtenmilieu. Leidenschaftliche Glut, ein Dreiecks-Verhältnis als auch Kunst und Katholizismus, unterfüttert mit Abenteuer und Satire, sind die Rezeptur, nach welcher Sergejewitsch seine neue Gothic Novel zu Papier gebracht hat.
Déplier tout

Fiche technique

Titre :

Hélène Das Geheimnis der falschen Mona Lisa

Auteur :

""

Editeur (Livre) :

""

Collection :

"Malerei und Musenkraft"

Date sortie / parution :
EAN commerce :

"9783752882339"

Support (Livre) : Ebook Epub
Format Ebook : Epub
Type de protection : Contenu protégé
Déplier tout

REF : 9783752882339

Hélène Das Geheimnis der falschen Mona Lisa Hélène Das Geheimnis der falschen Mona Lisa Voir les options d'achat