REF : 9783734732683

Leseprobe zu meinem Roman "Die Tränen der Wandertaube"

  • Epub
Über mich und die Entstehung meines utopischen Romans : Die Tränen der Wandertaube. Mein Name ist Stephan Doeve und ich wurde 1971 in Mettmann geboren.... Lire le descriptif

Livre numérique

Prix Cultura
 
0,00 €
Offrir un livre numérique

Offrez
un livre numérique

Vous souhaitez partager votre passion pour la lecture et faire découvrir la lecture numérique par la même occasion ?
Pour cela rien de plus simple !

Cliquez sur « Télécharger » depuis la page de l’ebook de votre choix.
Cochez la case « Offrir ce produit » lors de la validation de votre panier.
Saisissez l’adresse email de la personne à qui vous souhaitez faire ce cadeau. Validez la commande.

Votre proche recevra par email un lien lui permettant de télécharger son/ses ebook(s) et vous recevrez un email de confirmation de votre commande.

Descriptif

Über mich und die Entstehung meines utopischen Romans : Die Tränen der Wandertaube. Mein Name ist Stephan Doeve und ich wurde 1971 in Mettmann geboren. Ich bin außerdem gebürtiger Niederländer und habe in meiner Kindheit die Deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Warum ist es mir so wichtig, meinen utopischen Roman - Die Tränen der Wandertaube- in diesem kostenlosen E-Book vorzustellen? Ich bin der Natur von Kindheit sehr verbunden, weil ich in einem kleinen Dorf aufgewachsen bin und Tiere bis heute mag und beobachte. Seitdem ich als Kind in einem Sachbuch über das Schicksal der amerikanischen Wandertaube las, flog dieses Tier bis heute durch meine Gedanken und Fantasien. Mit dem Aufkommen des Self Publishing sah ich die Möglichkeit mit dem schreiben und Veröffentlichung eines utopischen Romans über die vom Menschen ausgerottete Wandertaube. Mit meinem Roman möchte ich auf das Schicksal der Wandertaube aufmerksam machen und an sie erinnern. Hier der Prolog zu meinem Roman Die nordamerikanische Wandertaube wurde im 19. Jahrhundert vollständig vom Menschen ausgerottet. In unserer heutigen Zeit entdeckt ein Wanderer namens Felix in einem großen Waldgebiet in Deutschland eine Taube, die der Wandertaube verblüffend ähnlich sieht. Felix wusste, das sich im 19. Jahrhundert einige Wandertauben von Nordamerika nach Europa verflogen. Aber hatte nicht gedacht, dass sie sich hier auch vermehrt und überlebt hatten. Als es Felix gelingt, einer der verdächtigen Tauben näher zu betrachten, ist er ganz der Überzeugung eine Wandertaube vor sich zu haben. Doch seiner Freundin Tanja gelingt ein Foto von einer Wandertaube und sendet es an eine Zeitung.... In diesem kostenlosen E-Book können sie eine Leseprobe aus meinem Roman lesen.
Déplier tout

Fiche technique

Titre :

Leseprobe zu meinem Roman "Die Tränen der Wandertaube"

Auteur :

""

Editeur (Livre) :

""

Date sortie / parution :
EAN commerce :

"9783734732683"

Support (Livre) : Ebook Epub
Format Ebook : Epub
Type de protection : None
Déplier tout

REF : 9783734732683

Leseprobe zu meinem Roman "Die Tränen der Wandertaube" Leseprobe zu meinem Roman "Die Tränen der Wandertaube" Voir les options d'achat