REF : 9783739250267

Sigmund Freud aus heutiger Sicht

  • Epub
Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse ist eine kulturhistorische Erscheinung, der sich gegen die Scheinmoral seiner Zeit wendet, der alle... Lire le descriptif

Livre numérique

Prix Cultura
 
2,49 €
Offrir un livre numérique

Offrez
un livre numérique

Vous souhaitez partager votre passion pour la lecture et faire découvrir la lecture numérique par la même occasion ?
Pour cela rien de plus simple !

Cliquez sur « Télécharger » depuis la page de l’ebook de votre choix.
Cochez la case « Offrir ce produit » lors de la validation de votre panier.
Saisissez l’adresse email de la personne à qui vous souhaitez faire ce cadeau. Validez la commande.

Votre proche recevra par email un lien lui permettant de télécharger son/ses ebook(s) et vous recevrez un email de confirmation de votre commande.

Descriptif

Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse ist eine kulturhistorische Erscheinung, der sich gegen die Scheinmoral seiner Zeit wendet, der alle seelischen Störungen, neurotische Fehlentwicklungen als Folge davon sieht. Wobei eine unausgelebte Sexualität den Boden für alle neurotischen Zustandsbilder bildet. Für Freud sind sogar alle kreativen Leistungen in Kunst und Kultur nur als Sublimierung, als ein Ersatz für nicht ausgelebte Sexualwünsche zu begreifen, ein Monismus, der ein unhaltbares Dogma darstellt Dennoch hat Freud viel zur Klärung neurotischer Zustandsbilder beigetragen. Revolutionär ist seine Feststellung und Beschreibung der kindlichen Sexualität, was ihm zunächst viel Spott und Hohn und Ablehnung bescherte. Jolan Rieger ist Diplom-Psychologin, sie hat an der Universität zu Köln von 1968-1975 Psychologie studiert, dort 1975 ihr Staatsexamen als Diplom-Psychologin gemacht. Sie ist außerdem Buchautorin und Bildende Künstlerin mit internationaler Anerkennung, als eine Vertreterin Deutschlands auf dem Gebiet der neo-expressiven-figurativen Malerei. Homepage: http://www.jolanrieger.de
Déplier tout

Fiche technique

Titre :

Sigmund Freud aus heutiger Sicht

Auteur :

""

Editeur (Livre) :

""

Date sortie / parution :
EAN commerce :

"9783739250267"

Support (Livre) : Ebook Epub
Format Ebook : Epub
Type de protection : Digital watermarking
Déplier tout

REF : 9783739250267

Sigmund Freud aus heutiger Sicht Sigmund Freud aus heutiger Sicht Voir les options d'achat