REF : 9783741200809

Spielarten des Phantastischen in frühen Erzählungen Alfred Döblins

  • Epub
Alfred Döblin – ein phantastischer Erzähler? Unzweifelhaft sind viele der frühen Erzählungen Döblins durchsetzt von „irrealen“ Elementen, spuk-... Lire le descriptif

Livre numérique

Prix Cultura
 
12,99 €
Offrir un livre numérique

Offrez
un livre numérique

Vous souhaitez partager votre passion pour la lecture et faire découvrir la lecture numérique par la même occasion ?
Pour cela rien de plus simple !

Cliquez sur « Télécharger » depuis la page de l’ebook de votre choix.
Cochez la case « Offrir ce produit » lors de la validation de votre panier.
Saisissez l’adresse email de la personne à qui vous souhaitez faire ce cadeau. Validez la commande.

Votre proche recevra par email un lien lui permettant de télécharger son/ses ebook(s) et vous recevrez un email de confirmation de votre commande.

Descriptif

Alfred Döblin – ein phantastischer Erzähler? Unzweifelhaft sind viele der frühen Erzählungen Döblins durchsetzt von „irrealen“ Elementen, spuk- oder märchenhaften Ereignissen. Auf schwer fassbare Weise changieren sie zwischen Bildlichkeit und Wörtlichkeit. Die vorliegende Arbeit untersucht das Phantastische in Texten wie „Die Helferin“, „Die Verwandlung“ oder „Der Ritter Blaubart“ als „realitätssystemischen Skandal“ (Uwe Durst) und fragt danach, inwieweit bei Döblin das Phantastische zum Medium der Selbstbefragung der Literatur wird. Neben der genauen Lektüre ausgewählter Erzählungen Alfred Döblins aus den Bänden Die Ermordung einer Butterblume und Die Lobensteiner reisen nach Böhmen leistet die Untersuchung zugleich eine Überprüfung der Theorie phantastischen Erzählens von Uwe Durst und stellt damit nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Erforschung der frühen Erzählungen Alfred Döblins, sondern auch zur Frage nach dem Phantastischen in der Literatur dar. Aus dem Gutachten: „Eine Studie von herausragender Qualität, die weithin Dissertationsniveau erreicht. … eine bemerkenswerte Kraft der gedanklichen Durchdringung und der Präzision der sprachlichen Formulierung … dürfte in der Würdigung dieser frühen Döblin-Texte Epoche machen.“ (Prof. Dr. Peter Sprengel)
Déplier tout

Fiche technique

Titre :

Spielarten des Phantastischen in frühen Erzählungen Alfred Döblins

Auteur :

""

Editeur (Livre) :

""

Date sortie / parution :
EAN commerce :

"9783741200809"

Support (Livre) : Ebook Epub
Format Ebook : Epub
Type de protection : Digital watermarking
Déplier tout

REF : 9783741200809

Spielarten des Phantastischen in frühen Erzählungen Alfred Döblins Spielarten des Phantastischen in frühen Erzählungen Alfred Döblins Voir les options d'achat