REF : 9783741215988

Traumfrau

  • Epub
Die Jurastudentin Vera von Hochstetten, klug, schön, aber etwas zu sehr angepasst, lebt in Düsseldorf ein ruhiges, zufriedenes Leben an der Seite ihres... Lire le descriptif

Livre numérique

Prix Cultura
 
2,99 €
Offrir un livre numérique

Offrez
un livre numérique

Vous souhaitez partager votre passion pour la lecture et faire découvrir la lecture numérique par la même occasion ?
Pour cela rien de plus simple !

Cliquez sur « Télécharger » depuis la page de l’ebook de votre choix.
Cochez la case « Offrir ce produit » lors de la validation de votre panier.
Saisissez l’adresse email de la personne à qui vous souhaitez faire ce cadeau. Validez la commande.

Votre proche recevra par email un lien lui permettant de télécharger son/ses ebook(s) et vous recevrez un email de confirmation de votre commande.

Descriptif

Die Jurastudentin Vera von Hochstetten, klug, schön, aber etwas zu sehr angepasst, lebt in Düsseldorf ein ruhiges, zufriedenes Leben an der Seite ihres Jugendfreundes Roy. Sie ist viel zu vernünftig, um an Liebe auf den ersten Blick zu glauben. Das ist nur etwas für Träumer. So denkt sie bis zu dem Tag, an dem Roy seinen Freund Christopher mit nach Hause bringt. Ein Blick in zwei blaue Augen genügt und Veras geordnete Welt steht völlig auf dem Kopf. Sie wehrt sich vergeblich gegen ihre Gefühle für den fremden Mann. Aber es gibt kein Zurück mehr. Nicht zu Roy, nicht in ihr altes, vertrautes Leben mit ihm. Obwohl sie Herzklopfen vor einer ungewissen Zukunft hat, überwindet sie ihre Ängste, setzt sich über alle Hindernisse hinweg und folgt Christopher in seine Heimat Kanada. Noch niemals zuvor hat Vera sich so geliebt und geborgen gefühlt, wie bei diesem Mann. Er verkörpert alles, wonach sie sich immer gesehnt hat. Doch ihr Wunsch nach ewigem Glück in einer Märchenwelt geht nicht in Erfüllung. Nach nicht einmal zwei Ehejahren stürzt Vera von ihrer rosaroten Wolke hinab in die raue Wirklichkeit. Sie muss erkennen, dass ihr Traum von ewiger Liebe tatsächlich nur ein Traum gewesen ist. Obwohl sie Angst vor dem Alleinsein, vor einer ungewissen Zukunft in einem fremden Land hat, verlässt sie ihren Mann und wagt einen Neuanfang ohne ihn. Aber ist Veras Vermutung richtig? Liebt Christopher sie wirklich nicht mehr? Und was ist mit Roy? Welche Rolle spielt er noch in ihrem Leben? *Ein wunderschöner Roman um die ganz große Liebe. Taschentücher parat halten ... *Ich habe die Geschichte mit Begeisterung gelesen, einfach nur toll geschrieben. Konnte das Buch nicht zur Seite legen, so hat es mich gefesselt. Musste wissen, wie die Geschichte ausgeht. Fesselnd, spannend und romantisch. *Ich habe diese wunderschöne, anrührende Liebesgeschichte geliebt und mit den Protagonisten gelitten. Auch ein paar Tränen sind geflossen ...
Déplier tout

Fiche technique

Titre :

Traumfrau

Auteur :

""

Editeur (Livre) :

""

Date sortie / parution :
EAN commerce :

"9783741215988"

Support (Livre) : Ebook Epub
Format Ebook : Epub
Type de protection : Digital watermarking
Déplier tout

REF : 9783741215988