REF : 9783741221743

Ursel

  • Epub
In einer Zeit, wo intensive Gespräche und persönliche Briefe allüberall elektronisch nach kurzem Aufflammen achtungslos gelöscht werden und... Lire le descriptif

Livre numérique

Prix Cultura
 
4,49 €
Offrir un livre numérique

Offrez
un livre numérique

Vous souhaitez partager votre passion pour la lecture et faire découvrir la lecture numérique par la même occasion ?
Pour cela rien de plus simple !

Cliquez sur « Télécharger » depuis la page de l’ebook de votre choix.
Cochez la case « Offrir ce produit » lors de la validation de votre panier.
Saisissez l’adresse email de la personne à qui vous souhaitez faire ce cadeau. Validez la commande.

Votre proche recevra par email un lien lui permettant de télécharger son/ses ebook(s) et vous recevrez un email de confirmation de votre commande.

Descriptif

In einer Zeit, wo intensive Gespräche und persönliche Briefe allüberall elektronisch nach kurzem Aufflammen achtungslos gelöscht werden und Rück-Besinnung sowie Aufbewahren der gemeinsamen Worte vom Irr-Sinn der multimedialen Sucht nach unterhalten werden nur noch als Asche im Wind verwehen, wird die alternde U r s e l von ihrer 17 Jahre jüngeren Cousine nach ihrem Leben gefragt. Schlicht, weil sich zwei Familienmitglieder füreinander interessieren und vom Leben der anderen etwas erfahren wollen. U r s e l ist es völlig neu, dass sich jemand für ihr Leben interessiert, für das Leben einer ehemaligen Jungbäuerin, die durch den zweiten Weltkrieg entwurzelt wurde, entfremdet von jugendlichen Hoffnungen, als Landarbeiterin, Hausmädchen, Kindermädchen und später 23 Jahre am Fließband arbeitete und die Ehe mit ihrem Mann in allen Höhen und Tiefen auf der Grundlage von Treue gestaltete. Ursel sagt: Wir sind nur kleine Leute, und ihre jüngere Cousine erlebt eine große Persönlichkeit, wenn sie mit dem lebendigen Geist eines weisen, bescheidenen Menschen in W u n d e r – voller Sprache und bildhaften Erinnerungen ihr Leben schildert. In den jahrelangen Begegnungen der Cousinen, dem Austausch von Gedanken, durch Miteinandersprechen und Zuhören, Bewusstwerden von Niederlagen und Beschämungen, entsteht das kleine Wunder: sich im Anderen aufgehoben fühlen, beide an unterschiedlichen Brüchen im Leben eine Art Heilung erfahren durch die Ergänzung des Anderen.
Déplier tout

Fiche technique

Titre :

Ursel

Auteur :
Editeur (Livre) :
Date sortie / parution :
EAN commerce : 9783741221743
Support (Livre) : Ebook Epub
Format Ebook : Epub
Type de protection : Digital watermarking
Déplier tout

REF : 9783741221743