REF : 9783739200132

Zwanzig unheimliche Psycho-Geschichten

  • Epub
Dr. Kenneth Schneeberger aus Mesa Verde, USA, hat erneut einen Band gruseliger Horror-Shorties veröffentlicht. Diesmal sind es nicht seine eigenen... Lire le descriptif

Livre numérique

Prix Cultura
 
0,99 €
Offrir un livre numérique

Offrez
un livre numérique

Vous souhaitez partager votre passion pour la lecture et faire découvrir la lecture numérique par la même occasion ?
Pour cela rien de plus simple !

Cliquez sur « Télécharger » depuis la page de l’ebook de votre choix.
Cochez la case « Offrir ce produit » lors de la validation de votre panier.
Saisissez l’adresse email de la personne à qui vous souhaitez faire ce cadeau. Validez la commande.

Votre proche recevra par email un lien lui permettant de télécharger son/ses ebook(s) et vous recevrez un email de confirmation de votre commande.

Descriptif

Dr. Kenneth Schneeberger aus Mesa Verde, USA, hat erneut einen Band gruseliger Horror-Shorties veröffentlicht. Diesmal sind es nicht seine eigenen Geschichten, sondern ihm von Fans zugesandte Psycho-Prosa. Gleichwohl ist der Gruseleffekt auch hier zum Teil wieder recht hoch, wobei Geschmäcker bekanntlich unterschiedlich sind. In der Hoffnung, dass jeder sich zumindest für einige der Stories begeistern kann, hat der Doc eine Auswahl recht unterschiedlicher Art getroffen. Nachfolgend ein kurzer Ausschnitt aus einem seiner 20 Psycho-Drops: "Sie schluckte ihre Besorgnis hinunter, zwang ihre Gesichtszüge in eine emotionslose Maske, und fokussierte ihre Aufmerksamkeit auf den am Boden liegenden Mann, der, bei näherem hinsehen, gar nicht mal mehr so bewegungslos erschien. Seine Brust bewegte sich in unregelmäßigen Abständen, während seine gesunde linke Hand reflexartig auf und zu ging, Strähnen des Lammfellläufers zu fassen bekam, nur um sie direkt wieder los zulassen. Sie kannte diese Symptome nur zu gut. Es war der Versuch an der Realität festzuhalten, sich in dem Horror der über einem gekommen war an irgendetwas realem festzuklammern. Es funktionierte natürlich nicht. Sie kniete sich neben ihn auf dem Boden, gerade außer Reichweite der Blutlache wo das Biest ihn gebissen und halb zerrissen hat. Es kostete sie sichtlich Mühe ihre Hand auszustrecken, seinen Arm zu nehmen, und den Puls zu fühlen. Dieser schlug noch erstaunlich stark. »Du kannst die Augen ruhig aufmachen«, sagte sie kalt. »Du wirst nicht sterben. Wahrscheinlich. Ich habe mir extra große Mühe gegeben damit das nicht passiert. Und du weißt ja wie schwer es für meine Art ist jemanden nicht umzubringen, sondern zu erschaffen.« Zitternde Augenlider waren das erste Anzeichen dafür, dass er ihren Worten Folge leistete. Dann, scheinbar mit extremer Mühe, öffnete er die Augen. Sein Blick war glasig als er seinen Kopf ihr zudrehte."
Déplier tout

Fiche technique

Titre :

Zwanzig unheimliche Psycho-Geschichten

Auteur :

""

Editeur (Livre) :

""

Date sortie / parution :
EAN commerce :

"9783739200132"

Support (Livre) : Ebook Epub
Format Ebook : Epub
Type de protection : Digital watermarking
Déplier tout

REF : 9783739200132

Zwanzig unheimliche Psycho-Geschichten Zwanzig unheimliche Psycho-Geschichten Voir les options d'achat